Tanzschule in Wackersdorf (92442) -Tanzen ist unsere Aufgabe!

Sie suchen eine moderne und professionelle Tanzschule in Wackersdorf? Dann sind Sie richtig auf unserem Portal Tanz-Schule.net. Waren Sie schon einmal in einer Tanzschule? Falls nicht, wird es aber höchste Zeit! Ihre Tanzschule ist eine professionelle Einrichtung, in der Sie Tanzen als Einzelschüler, als Tanzpaar oder in einer Gruppe lernen. Dabei stehen Ihnen eine Fülle von Kursen zur Auswahl: vom Grund- oder Fortschrittskurs mit Standardtänzen (z.B. Walzer, Foxtrott und Discofox) und lateinamerikanischen Tänzen (z.B. Jive und Salsa) bis hin zum Kindertanzen oder Hip-Hop-Kursen. Die typischen Angebote, die Sie in Ihrer Tanzschule in Wackersdorf finden, basieren meist auf dem Welttanzprogramm, das im Jahr 2012 neu überarbeitet wurde. Der Weltfachverband der nationalen Tanzlehrerverbände gründete das Welttanzprogramm Anfang der 1960er Jahre. Neben Tanzschulen gibt es in Deutschland auch viele Tanzsportvereine. Dort steht jedoch nicht die individuelle Ausbildung im Vordergrund. Möchten Sie einen Kurs in Ihrer Tanzschule belegen, haben aber keinen Tanzpartner? Kein Grund zur Verzweiflung – fragen Sie einfach in der Tanzschule nach einer Tanzpartner-Vermittlung.

Kurse nach Bedarf in Ihrer Tanzschule in Wackersdorf (Bayern)

Wenn Sie eine Tanzschule zum ersten Mal betreten, wird Ihnen die große Spiegelwand ins Auge stechen. In diesem meist recht großen Raum lernen Sie das Tanzen. Dank des Spiegels können Sie Ihre Bewegungen stets kontrollieren und verbessern. An der Tanzbar haben Sie die Möglichkeit, in den Pausen oder auch nach der Tanzstunde ein Getränk oder manchmal auch einen Snack zu sich zu nehmen. Für Ihre Kleidung und Schuhe steht meist ein Umkleideraum mit Schließfächern zur Verfügung.

Ihre Tanzschule bietet im Regelfall verschiedene Veranstaltungs-Formate neben den Kursen an, zu denen Sie Ihre Tanzkenntnisse vertiefen oder auffrischen können. In erster Linie sind diese Veranstaltungen jedoch zum Spaß haben da. Mehrmals im Jahr finden Tanzabende statt, an denen Sie Ihr Erlerntes im Gesellschaftstanz üben können. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Anfänger sind und erst wenige Tanzstunden hatten oder schon zu den Fortgeschrittenen gehören. Ein oder zweimal im Jahr organisiert die meisten Tanzschulen einen Ball. Dies kann ein Abschlussball für alle Tanzpaare nach Beendigung des Kurses sein oder beispielsweise ein öffentlicher Ball in der Weihnachtszeit. Für beide sollten Sie sich unbedingt schick anziehen.

Wie finde ich in Wackersdorf eine erstklassige Tanzschule?

Die Mitglieder des Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverbandes (ADTV) leiten den Großteil aller Tanzschulen – rund 800 in Deutschland – und stellen ein Lehrprogramm zusammen, das auf dem Welttanzprogramm basiert, jedoch auch Varianz und Abwechslung bieten kann. Der Weltfachverband der nationalen Tanzlehrerverbände gründete das Welttanzprogramm Anfang der 1960er Jahre. Andere Tanzschulen werden vom Berufsverband deutscher Tanzlehrer e. V. (BDT) seit 1991 organisiert. Ihm gehören circa. 150 Tanzschulen an. Überdies gibt es noch freie Tanzschulen in Deutschland, die in keinem Verband organisiert sind.

Was benötigen Sie in Ihrer Tanzschule?*

Der Abschlussball als Höhepunkt in Ihrer Tanzschule in Wackersdorf

Tanzschule in Wackersdorf

Ein gepflegtes Auftreten ist Vorraussetzung für die Teilnahme an einem saisonalen Ball oder Abschlussball. Der Spaß kommt von ganz alleine. Die Dame trägt meist ein Abendkleid. Sie sollte bei der Kleiderwahl unbedingt darauf achten, dass sie sich in ihrem Kleid gut bewegen kann. Ein zu enges Kleid behindert oftmals das schöne Austanzen der Schrittfolgen und Drehungen. Sollten Sie ein trägerloses Kleid haben, testen Sie zu Hause, ob es richtig sitzt und nicht herunter rutscht. Der Herr erscheint im Anzug mit Fliege oder Krawatte. Da es im Laufe des Abends beim Tanzen meist warm wird, kann der Herr sein Jackett nach ein paar Liedern auch ausziehen. Wenn Sie Tanzen als Ihr neues Hobby entdeckt haben, lohnen sich in jedem Fall professionelle Tanzschuhe mit Ledersohle.

Alle Angebote Ihrer Tanzschule im Überblick

In Ihrer Tanzschule lernen Sie, sich zu Tanzmusik rhythmisch zu bewegen. Im Hip-Hop-Kurs lernen Sie Choreografien oder Schrittfolgen kennen. In einem Grund- oder Fortgeschrittenenkurs, den Tanzschulen anbieten, erlernen Sie die Grundschritte, Figuren und Drehungen von Standardtänzen (z.B. Walzer, Foxtrott und Discofox) und lateinamerikanischen Tänzen (z.B. Jive und Salsa). Dabei ist quasi sicher, dass Sie einige der gespielten Lieder wiedererkennen werden. Denn selbst Standardtänze werden heute oft auf moderne und poppige Musik getanzt, bei der niemandem langweilig wird.

Sie werden überrascht sein, zu wie vielen Liedern aus dem Radio Sie Standard- oder Latein-Tänze tanzen können. Scheuen Sie sich auf keinen Fall davor, sich bei Ihrer Tanzschule anzumelden, auch wenn sie noch keinen Tanzpartner haben. Viele Schulen vermitteln auch Tanzpartner mittels einer Tanzpartner-Börse. Dabei kommt es auch nicht allzu selten vor, dass sich das Tanzpaar irgendwann auch privat näher kennen oder gar lieben lernt. Ihre Tanzschule bietet also Angebote für für ein vielfältiges Publikum.

Tanzschulen-News in Wackersdorf

    Zusammengefasst: Ihre Tanzschule in Wackersdorf

    Neben verschiedenen Tanzkursen in Standardtänzen und Lateintänzen, genau wie Workshops veranstaltet eine Tanzschule auch Tanzabende und Bälle. Nutzen Sie diese, um Ihr Erlerntes zu üben und zu festigen – egal ob Sie noch zu den Anfängern gehören oder bereits fortgeschritten sind. Außerdem sind diese Abende eine tolle Gelegenheit, mit anderen Tanzpaaren und den Tanzlehrern ins Gespräch zu kommen und sich auszutauschen. Beachten Sie, dass Sie für einen Ball mehr Eintritt bezahlen als für einen Tanzabend. Schließlich entstehen deutlich mehr Kosten. Schauen Sie doch einfach in Ihrer Tanzschule vorbei und informieren sich!